Skip to content

MailStore Server

E-Mail Archivierung

Rechtssicher

Schnelle Volltestsuche

Einfache Wiederherstellung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abschaffung von Postfachbegrenzungen

Manipulationssicher

Integrierte Speichertechnologie

De-Duplizierung und Komprimierung

Archivierung der Ordnerstrukturen

Preis Starterpaket

bis 5 Benutzer

Starter Set

1 Jahres Lizenz
295
00
  • Bis zu 5 Benutzer
  • inkl. Outlook Plugin
  • MailStore Gateway

Starter Set

2 Jahres Lizenz
359
65
  • Bis zu 5 Benutzer
  • inkl. Outlook Plugin
  • Mailstore Gateway
TOPSELLER

Starter Set

3 Jahres Lizenz
424
00
  • Bis zu 5 Benutzer
  • inkl. Outlook Plugin
  • MailStore Gateway

Preisliste 2022

ab 6 Benutzer
UserzahlNeu 1 Jahres LizenzNeu 2 Jahre LizenzNeu 3 Jahres Lizenz
6 - 9 Benutzer€ 63,00 / User€ 76,81 / User€ 90,62 / User
10 - 24 Benutzer€ 37,00 / User€ 45,11 / User€ 53,22 / User
25 - 49 Benutzer€ 28,00 / User€ 34,14 / User€ 40,28 / User

Preise ab 50 Benutzer auf Anfrage. | Alle Preise exkl. 20% MwSt.

Häufig gestellte Fragen zu MailStore Server

FAQ

Most frequent questions and answers

Diese Frage kann man definitiv mit JA – auf Grund der Bundesabgabenordnung (BAO) – beantworten.

Grundsätzlich sind Bücher und Aufzeichnungen, die dazugehörigen Belege sowie die für die Abgabenerhebung bedeutsamen Geschäftspapiere und sonstigen Unterlagen im Original sieben Jahre hindurch aufzubewahren.
Darunter sind üblicherweise folgende Unterlagen zu verstehen:
#Geschäftspapiere (Schrift- und E-Mailverkehr)
#Belege (Rechnungen, Bankbelege, Bankauszüge, Frachtbriefe, …)
#empfangene Geschäftsbriefe und Abschriften der abgesendeten Geschäftsbriefe
#Monats- und Jahresbelege aus der Registrierkasse, Datenerfassungsprotokolle, Startbeleg
#Lohnverrechnungsunterlagen
#Eröffnungsbilanzen
#Jahresabschlüsse samt den Lageberichten

Nach der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sich folgende Aufbewahrungsfristen:

  • Grundsätzlich müssen Geschäftsdokumente mindestens drei Jahre archiviert werden.
  • Bei steuerrechtlich relevanter Geschäftskorrespondenz ist eine Frist von bis zu sieben Jahren zu beachten.
  • Bei Korrespondenz, die sich auf Geschäfte mit Immobilien/Grundstücken bezieht, mindestens 12 Jahre.

Die Geschäftsführung. Sie trägt die Verantwortung für die ordnungsgemäße Umsetzung der rechtlichen Anforderungen zur Aufbewahrung von E-Mails. Kommt diese ihrer Pflicht nicht nach, drohen empfindliche Strafen.

E-Mail-Archivierung:

  • Wiederauffindbarkeit & dauerhafte Verfügbarkeit von E-Mail-Daten
  • Für ein Unternehmen ist dies besonders für die E-Mails wichtig, durch die ein Geschäft vorbereitet, abgeschlossen, abgewickelt oder rückgängig gemacht wird (z.B. Rechnungen, Angebote, Support- oder Terminanfragen).

Backup:

  • kurz- bis mittelfristige und regelmäßige Speicherung von Daten (Momentaufnahme der gesicherten Daten)
  • Ein Backup dient der Disaster Recovery*.
(*  Notfallwiederherstellung von Daten)

Grundsätzlich ist ein dezidiertes System nicht erforderlich wird (abhängig von der Größe Ihrer Umgebung und Archivierungsstrategie) aber empfohlen. MailStore Server ünternstützt folgende Betriebssysteme (32-bit und 64-bit-Versionen):

  • WIndows 10*
  • Windows 8.1*
  • Windows Server 2022 (Standard, Datacenter)
  • Wndows Server 2019 (Essentials, Standard, Datacenter)
  • Windows Server 2016
  • (Essentials, Standard, Datacenter)
  • Windows Server 2012 R2 (Essentials, Standard, Datacenter)
*Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Beschränkungen gleichzeitiger Verbindungen der Microsoft Windows Client Betriebssysteme bei einer MailStore Server-Installation mit mehr als 25 Benutzern ein Microsoft Windows Server Betriebssystem für Installation und Betrieb des MailStore Server-Dienstes erforderlich ist.

Scheidet ein bereits lizenzierter Anwender aus dem Unternehmen aus, so wird dessen Lizenz wieder frei. Das Archiv des Benutzers bleibt dabei erhalten und kann anderen Benutzern zugewiesen werden.

Need Help?

I’m Here To Assist You

Nicht das Richtige gefunden?


Kontaktieren Sie uns unverbindlich – wir freuen uns Ihre Fragen zu beantworten.